Startseite
1
Astek Buch
2
Sicherheitsnorm
3
NRCan4
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan
SASO zum Schalten von NetzteilenSASO ist die Abkürzung für English Saudi Arabian Standards Organization. Viele der SASO-Standards werden auf der Grundlage der Sicherheitsstandards der einschlägigen Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) und anderer internationaler Organisationen festgelegt. Wie in vielen anderen Ländern hat Saudi-Arabien dem Standard einige einzigartige Elemente hinzugefügt, die sich nach der zivilen und industriellen Spannung, der Geografie und dem Klima des Landes, den ethnischen und religiösen Gewohnheiten des eigenen Landes richten.Das saudi-arabische Ministerium für Industrie und Handel und SASO verlangen, dass alle in den SASO-Identifikationsstandards enthaltenen Produkte bei der Einreise in den saudischen Zoll über SASO-Identifikationszertifikate verfügen. Produkte ohne SASO-Zertifikat werden vom saudischen Hafenzoll abgelehnt. SASO ermächtigt die benannte ausstellende Behörde, CoC-Zertifikate auszustellen.Vor der Zollabfertigung haben die Exporteure drei weitere Alternativen:1. Überprüfung der Konformität vor dem Versand (Konformitätsprüfung vor dem Versand)Diese Methode eignet sich am besten für Exporteure oder Hersteller mit sehr wenigen Sendungen. Vor jeder Sendung müssen Sie eine Inspektion vor dem Versand und einen Test vor dem Versand beantragen. Das CoC-Zertifikat kann erhalten werden, wenn beide qualifiziert sind.2. Produktregistrierung (Registrierung)Diese Methode ist für die meisten Kunden geeignet. Der Vorteil ist, dass jede Sendungsinspektion erforderlich ist, aber nicht jede Sendung vor dem Versand getestet werden muss. Kunden können die Registrierungserklärung (SfR) erhalten, indem sie eine Konformitätserklärung einreichen, einen Prüfbericht vorlegen, der dem Einfuhrland und den einschlägigen internationalen oder nationalen Standards entspricht, und angeben, dass das Produkt die grundlegenden Anforderungen des Einfuhrlandes und die nationalen Unterschiede erfüllt .3. TypgenehmigungslizenzierungDiese Methode kann nicht nur die Inspektions- oder Testgebühr vor jeder Sendung einsparen, das wiederholte Antragsverfahren vereinfachen, sondern auch die Lieferzeit garantieren. Daher sind einige der Sendungen häufiger oder größer, und die Qualität und der Ruf sind wichtiger. Von der Firma bevorzugt. Die Produkte des Exporteurs oder Herstellers können das SfL-Zertifikat (Statement for License) nur erhalten, wenn sie den verbindlichen Normen des Import- und Exportlandes vollständig entsprechen. Das Zertifikat ist ein Jahr lang gültig. Die Erneuerung des Werksinspektionsberichts und der Jahresgebühr muss vor Ablauf eingereicht werden und kann nach Überprüfung durch RLC erneuert werden. Die Produkte, die das SfL-Zertifikat erhalten haben, müssen nicht mehr für jede Warencharge vor dem Versand geprüft werden, sondern werden auf wenige Stichproben pro Jahr reduziert (in der Regel 2-3 Mal pro Jahr, abhängig vom Produktstatus).Ab dem 1. November 2019 (die ursprüngliche offizielle Ankündigung des verbindlichen Datums ist der 1. Mai 2019) ist es obligatorisch, Informationsprodukte und audiovisuelle Produkte in die Vorschriften für Niederspannungsgeräte aufzunehmen. Produkte, die in die Vereinigten Arabischen Emirate exportiert werden, müssen ein Zertifikat erhalten, bevor sie vor Ort verkauft werden können.Am 1. Dezember 2020 wurde die UAE.S IEC 62368-1 implementiert und UAE.S IEC 60065 ersetzt. UAE.S IEC 60950-1 zwei Standards.Astek Schaltnetzteile erfüllen SASO. Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte info@astekglobe.com. https://www.astekglobe.com/custom/hot_377161.html SASO zum Schalten von Netzteilen 2021-01-20 2022-01-20
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_377161.html
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_377161.html
https://schema.org/EventMovedOnline https://schema.org/OfflineEventAttendanceMode
2021-01-20 http://schema.org/InStock $NT 0 https://www.astekglobe.com/custom/hot_377161.html
Astek catch your demand on Power Supply Astek catch Your Demand on Power Supplies '

Verwandte Links:https://www.astekglobe.com/product.html

8c93323e5849c8e0080e2b0d7d84f0d3.JPG
b0fe9b9bdc133dc29e10a8bb8b55cd7f.png

NRCAN

NRCan ist die kanadische Abteilung für natürliche Ressourcen (NRCan, die Behördenbehörde) für die Berichterstattung zur Energieeffizienz.

Hersteller und Importeure müssen unabhängig davon prüfen, ob ihre Produkte die geltenden Energieeffizienzanforderungen erfüllen, bevor sie fertiggestellt sind und bei NRCan, der für die Energieeffizienzberichterstattung zuständigen Behörde, eingereicht werden. Durch diese Zertifizierung wird sichergestellt, dass die Produkte den kanadischen Standards entsprechen, die von einer zertifizierten Stelle bereitgestellt werden, die vom Canadian Standard Committee akkreditiert ist. Alle regulierten Energieprodukte, die in Kanada hergestellt, nach Kanada importiert oder in Kanada verkauft werden, müssen das von einer akkreditierten zugelassenen Stelle ausgestellte Prüfzeichen für die Energieeinsparung tragen.

Die 14. Ausgabe der NRCan-Energieeffizienzverordnung (Natural Resources Canada) wurde am 31. Oktober 2018 an das kanadische Blatt (Teil II) erlassen, sodass die Änderungen in Kürze in Kraft treten werden. Aufgrund regulatorischer Änderungen und geringerer Auswirkungen auf die Hersteller wird es voraussichtlich sechs Monate später durchgesetzt, das heißt, der Stichtag ist der 1. Mai 2019.

In der 14. Ausgabe der Überarbeitung für Haushalts- und kommerzielle Informationsprodukte wurden "Externe Stromversorgungen" und "Batterieladegeräte" mit folgenden Details betroffen:

Externe Netzteile: Synchronisiert mit dem US-Energieministerium (US DoE) von den ursprünglichen Anforderungen an die Energieeffizienzstufe 4 bis zur sechsten Stufe. Sie können auch die US-Bundesvorschriften (10 C.F.R. Anhang Z) verwenden.

Batterieladegeräte: Der erforderliche Inhalt entspricht der Kategorie für Batterieladegeräte, die am 13. Juni 2018 vom US-Energieministerium durchgesetzt werden muss. Die Testmethoden können in der kanadischen Norm CSA C381.2-17 oder den US-amerikanischen Bundesvorschriften (10 CFR) verwendet werden Anhang Y). Ladegeräte, die nach dem 13. Juni 2019 hergestellt, montiert oder verkauft werden, unterliegen gesetzlichen Bestimmungen.

Für weitere Fragen zu Schaltnetzteilen und Ladegeräten wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich an uns.

Zurück Zurück zur Liste Weiter