Startseite
1
Astek Buch
2
Über Astek
3
GS Sicherheitsgenehmigung für Netzteile4
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan
 GS Sicherheitsgenehmigung für NetzteileGS bedeutet auf Deutsch "Geprufte Sicherheit" (Sicherheit wurde zertifiziert). Die GS-Zertifizierung basiert auf dem deutschen Produktsicherheitsgesetz (SGS) und ist eine freiwillige Zertifizierung zur Prüfung nach der EU-Einheitsnorm EN oder der deutschen Industrienorm DIN. Es ist ein anerkanntes deutsches Sicherheitszertifikat auf dem europäischen Markt.Das GS-Zeichen zeigt an, dass die Sicherheit des Produkts von einer unabhängigen Organisation mit Glaubwürdigkeit geprüft wurde. Obwohl das GS-Zeichen nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, kann es den Hersteller tatsächlich strengen deutschen (europäischen) Produktsicherheitsgesetzen unterwerfen, wenn das Produkt ausfällt und einen Unfall verursacht. Daher ist das GS-Logo ein leistungsstarkes Marketinginstrument, das das Vertrauen und den Kaufwunsch der Kunden stärken kann. Obwohl GS ein deutscher Standard ist, werden die meisten europäischen Länder akzeptiert. Während die Produkte die GS-Zertifizierung erfüllen, erfüllen sie auch die Anforderungen der CE-Kennzeichnung der Europäischen Gemeinschaft. Im Gegensatz zu CE gibt es keine gesetzlichen Anforderungen für das GS-Zeichen, aber das Sicherheitsbewusstsein ist in die Verbraucher eingedrungen. Ein Elektrogerät mit dem GS-Zeichen ist möglicherweise auf dem Markt wettbewerbsfähiger als andere Produkte.Die CE-Vorschriften der Europäischen Gemeinschaft, 1997.1.1. begann die "Niederspannungsrichtlinie (LVD)" zu kontrollieren. GS enthält bereits alle Anforderungen der "Niederspannungsrichtlinie (LVD)". Daher stellt der TÜV nach Erhalt der GS-Kennzeichnung das CE-Zertifikat (COC) der LVD kostenlos aus. Nach 1997 enthält das TÜV Rheinland-Zertifikat das LVD-Zertifikat in dem GS-Zertifikat, dh der Hersteller hat das LVD-Zertifikat bei der Beantragung von GS erhalten.GS-Zertifizierungsstelle1. Deutsche Zertifizierungsstellen: In der Regel handelt es sich um bekannte inländische deutsche GS-Zertifizierungsstellen, darunter TÜV Rheinland (TÜV RHEINLAND), TÜV SUD (in China TÜV SÜD genannt, auch TÜV PS genannt), VDE usw., direkt aus Deutschland anerkannt GS-Zertifizierungsorganisation.2. Andere Zertifizierungsstellen: In der Regel handelt es sich um andere europäische GS-Zertifizierungsstellen, die mit Deutschland zusammenarbeiten, darunter Italien IMQ, SGS, KEMA, ITS, NEMKO, DEMKO, Eurofins usw.Astek-Netzteile sind / mit TÜV-GS-Zertifikat. Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich bitte an info@astekglobe.com.  https://www.astekglobe.com/custom/hot_368079.html GS Sicherheitsgenehmigung für Netzteile 2020-11-26 2021-11-26
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_368079.html
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_368079.html
https://schema.org/EventMovedOnline https://schema.org/OfflineEventAttendanceMode
2020-11-26 http://schema.org/InStock $NT 0 https://www.astekglobe.com/custom/hot_368079.html
Astek catch your demand on Power Supply Astek catch Your Demand on Power Supplies '

Verwandte Links:https://www.astekglobe.com/product_cg177954.html

9f12c34d3629ed6572de778dec76aa31.png 8ecaaa2267bacfa87bb6a5e1d06c612a.jpg

GS Sicherheitsgenehmigung für Netzteile

GS bedeutet auf Deutsch "Geprufte Sicherheit" (Sicherheit wurde zertifiziert). Die GS-Zertifizierung basiert auf dem deutschen Produktsicherheitsgesetz (SGS) und ist eine freiwillige Zertifizierung zur Prüfung nach der EU-Einheitsnorm EN oder der deutschen Industrienorm DIN. Es ist ein anerkanntes deutsches Sicherheitszertifikat auf dem europäischen Markt.

Das GS-Zeichen zeigt an, dass die Sicherheit des Produkts von einer unabhängigen Organisation mit Glaubwürdigkeit geprüft wurde. Obwohl das GS-Zeichen nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, kann es den Hersteller tatsächlich strengen deutschen (europäischen) Produktsicherheitsgesetzen unterwerfen, wenn das Produkt ausfällt und einen Unfall verursacht. Daher ist das GS-Logo ein leistungsstarkes Marketinginstrument, das das Vertrauen und den Kaufwunsch der Kunden stärken kann. Obwohl GS ein deutscher Standard ist, werden die meisten europäischen Länder akzeptiert. Während die Produkte die GS-Zertifizierung erfüllen, erfüllen sie auch die Anforderungen der CE-Kennzeichnung der Europäischen Gemeinschaft. Im Gegensatz zu CE gibt es keine gesetzlichen Anforderungen für das GS-Zeichen, aber das Sicherheitsbewusstsein ist in die Verbraucher eingedrungen. Ein Elektrogerät mit dem GS-Zeichen ist möglicherweise auf dem Markt wettbewerbsfähiger als andere Produkte.

Die CE-Vorschriften der Europäischen Gemeinschaft, 1997.1.1. begann die "Niederspannungsrichtlinie (LVD)" zu kontrollieren. GS enthält bereits alle Anforderungen der "Niederspannungsrichtlinie (LVD)". Daher stellt der TÜV nach Erhalt der GS-Kennzeichnung das CE-Zertifikat (COC) der LVD kostenlos aus. Nach 1997 enthält das TÜV Rheinland-Zertifikat das LVD-Zertifikat in dem GS-Zertifikat, dh der Hersteller hat das LVD-Zertifikat bei der Beantragung von GS erhalten.

GS-Zertifizierungsstelle
1. Deutsche Zertifizierungsstellen: In der Regel handelt es sich um bekannte inländische deutsche GS-Zertifizierungsstellen, darunter TÜV Rheinland (TÜV RHEINLAND), TÜV SUD (in China TÜV SÜD genannt, auch TÜV PS genannt), VDE usw., direkt aus Deutschland anerkannt GS-Zertifizierungsorganisation.
2. Andere Zertifizierungsstellen: In der Regel handelt es sich um andere europäische GS-Zertifizierungsstellen, die mit Deutschland zusammenarbeiten, darunter Italien IMQ, SGS, KEMA, ITS, NEMKO, DEMKO, Eurofins usw.

Astek-Netzteile sind / mit TÜV-GS-Zertifikat. Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich bitte an info@astekglobe.com.
 

Zurück zur Liste Weiter