Startseite
1
Astek Buch
2
Sicherheitsnorm
3
Koreanische EMC namens MSIP (ehemals KCC)4
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan
UKCA (UK Conformity Assessed)Nach Ablauf der Brexit-Übergangsfrist ab dem 1. Januar 2021 gibt es auf dem britischen Markt neue Sicherheitszulassungen für das Schalten von Netzteilen und medizinischen Adaptern / offenen Rahmen, wenn der Import auf den britischen Markt den Anforderungen von UKCA (UK Conformity Assessed) entsprechen muss ). UKCA deckt die meisten aktuellen EU-CE-Vorschriften ab. Der britische Markt umfasst England, Wales und Schottland, jedoch ohne Nordirland. Das UKCA-Zeichen gilt nur für das Vereinigte Königreich, das nicht auf den Markt der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder Nordirlands angewendet werden kann.* UKCA-Anforderungen *Unter den folgenden Bedingungen muss das Produkt ab dem 1. Januar 2021 mit dem „UKCA“ -Logo versehen sein.• In Großbritannien verkaufte Produkte• Produkte im Rahmen des britischen Rechts• Muss eine Qualifikationsprüfung durch Dritte bestehen• Personen, die ursprünglich die benannte britische Stelle verwendet haben und die Konformitätsbewertungsdatei nicht vor dem 1. Januar 2021 an die benannte EU-Stelle übertragen habenDie oben genannten Anforderungen umfassen nicht das vorhandene Inventar, das vor dem 1. Januar 2021 auf dem britischen Markt eingeführt wurde, unabhängig davon, ob die Überprüfung von einer britischen Institution durchgeführt wird.UKCA, aber ab dem 1. Januar 2022 müssen alle Produkte das UKCA-Logo verwenden.Nordirland Produkte (uneingeschränkt) CE oder CE + UKNI* UK Conformity Assessed, UKCA UK Conformity Assessment *• UKCA (British Conformity Assessment) ist ein neues britisches Produktkonformitätszeichen, mit dem nachgewiesen wird, dass das Produkt den relevanten britischen Standards und behördlichen Anforderungen entspricht.• Ab dem 1. Januar 2021 müssen Produkte, die auf dem britischen Markt (England, Wales und Schottland, jedoch ohne Nordirland) verkauft werden, den einschlägigen britischen Standards und Vorschriften entsprechen, bevor sie das UKCA-Zeichen verwenden können. Die Prüfnormen und der Verifizierungsprozess entsprechen im Wesentlichen den aktuellen CE-Anforderungen.• Das UKCA-Zeichen gilt nur für das Vereinigte Königreich und kann nicht auf den Markt der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder Nordirlands angewendet werden.Astek Power Supplies und Medical Adapter sowie Open Frames erfüllen die UKCA-Zulassungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an info@astekglobe.com.  https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html UKCA (UK Conformity Assessed) 2021-07-27 2022-07-27
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html
https://schema.org/EventMovedOnline https://schema.org/OfflineEventAttendanceMode
2021-07-27 http://schema.org/InStock $NT 0 https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html
Astek catch your demand on Power Supply Astek catch Your Demand on Power Supplies '

Verwandte Links:https://www.astekglobe.com/product_cg177954.html

Korean EMC called MSIP (formerly KCC)

87dfc7f8a2438709a4d43742d254a425.pngKCC-Zeichen


Im Gegensatz zu anderen Ländern gibt es separate Zertifizierungsmanagements, die auf den unterschiedlichen Anforderungen von EMC, Wireless RF und Communications TELEC basieren. Südkorea hat die EMC / RF / TELECOM-Zertifizierung zur Vereinfachung des Managements in die MSIP-Zertifizierung integriert. Der Zertifizierungsname der koreanischen Zertifizierung für drahtlose Kommunikation hat den Entwicklungsprozess von MIC zu KCC und dann zu MSIP durchlaufen.

Lassen Sie uns zunächst KCC, den Vorgänger von MSIP, vorstellen. Die KCC-Zertifizierung ist eine obligatorische Zertifizierung für drahtlose Telekommunikationsgeräte und -produkte, die gemäß dem südkoreanischen "Basic Telecommunications Law" und "Radio Wave Law" implementiert wurden. Später, da KC Sicherheit und EMV trennte, wurde EMC auch in die KCC-Zertifizierungskategorie aufgenommen. Die koreanische Kommunikationskommission KCC ist für das Management von Telekommunikationsprodukten verantwortlich und hat die Radio Research Agency (RRA, Radio Research Agency) als Zertifizierungsstelle ermächtigt, spezifische Zertifizierungsarbeiten für Produkte durchzuführen. Die KCC-Zertifizierung wird von einem koreanischen Labor getestet, das von seiner Vorgänger-MIC-Zertifizierung akkreditiert wurde, und ein Typgenehmigungszertifikat wird von RRA ausgestellt.

Ab dem 1. Juli 2013 wurde die Organisation, die für die EMV / RF / TELECOM-Zertifizierung in Südkorea verantwortlich ist, von KCC (Korea Communications Commission) auf MSIP (Ministerium für Wissenschaft, IKT und Zukunftsplanung) umgestellt. Demnach wird KC Der Anfang des ID-Codes im LOGO wird von KCC in MSIP geändert, der Rest bleibt unverändert.
Je nach Produktkategorie wird MSIP hauptsächlich in die folgenden 3 Zertifizierungsarten unterteilt:
1. Konformitätszertifizierung: Geräte für die drahtlose Kommunikation wie Telefone, Regler, Faxgeräte usw.
2. Konformitätsregistrierung: Elektrogeräte.
3. Zwischenzertifizierung: für Geräte, für die derzeit kein Standard gilt

Bei Fragen zu koreanischen Netzteilen wenden Sie sich bitte an info@astekglobe.com.

Zurück Zurück zur Liste Weiter