Startseite
1
Astek Buch
2
Sicherheitsnorm
3
Koreanische EMC namens MSIP (ehemals KCC)4
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan
Neue Sicherheitsnorm IEC / EN / UL62368-1 3.0 für Schaltnetzteile  In Bezug auf Schaltnetzteile ist das Rücknahmedatum (DoW) für die ausgehenden Normen IEC 60950-1 und IEC 60065 der 20. Dezember 2020. IEC62368-1 wird nicht als „Zusammenführung“ von IEC60950 und IEC60065 angesehen, da es sich um eine neue „gefahrenbasierte“ Norm handelt Der Standard würde sowohl elektronische Geräte als auch IT- / Kommunikationstechnologie abdecken.  Die dritte Ausgabe der IEC62368-1: 2018 ersetzt die IEC62368-1: 2014 ab dem 20. Dezember 2020, die im Oktober 2018 veröffentlicht wurde. Die IEC 62368-1: 2018 gilt für die Sicherheit elektrischer und elektronischer Geräte im Bereich Audio-, Video-, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Geschäfts- und Büromaschinen mit einer Nennspannung von höchstens 600 V (einschließlich Geräten mit einer Nennspannung von 400 / 690V).  Hersteller von Stromversorgungen müssen ab sofort bei der Beschaffung von Komponenten und Teilsystemen die Einhaltung der IEC62368-1: 2018, 3. Ausgabe, berücksichtigen. IEC62368-1 ist im Grunde eine Produktsicherheitsnorm, die Energiequellen klassifiziert, Schutzmaßnahmen gegen diese Energiequellen vorschreibt und Anleitungen zur Anwendung und zu den Anforderungen dieser Schutzmaßnahmen enthält, um die Möglichkeit von Schmerzen, Verletzungen und bei Bränden Sachschäden zu verringern .  Nicht nur Euro- und CB-Mitglieder (Certification Body) in Nordamerika (USA und Kanada) schätzen und übernehmen UL / CSA62368-1 Ed. Die anderen Länder folgen der IEC / EN62368-1.  Astek Global entwickelt und führt unsere Schaltnetzteile nach IEC62368-1 Ed.3.0. Wenn Sie interessiert sind, teilen Sie uns dies bitte unter info@astekglobe.com mit. Vielen Dank. https://www.astekglobe.com/custom/hot_273190.html Neuer Sicherheitsstandard IEC / EN / UL62368-1 3.0 2021-04-13 2022-04-13
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_273190.html
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_273190.html
https://schema.org/EventMovedOnline https://schema.org/OfflineEventAttendanceMode
2021-04-13 http://schema.org/InStock $NT 0 https://www.astekglobe.com/custom/hot_273190.html
Astek catch your demand on Power Supply Astek catch Your Demand on Power Supplies '

Verwandte Links:https://www.astekglobe.com/product_cg177954.html

Korean EMC called MSIP (formerly KCC)

87dfc7f8a2438709a4d43742d254a425.pngKCC-Zeichen


Im Gegensatz zu anderen Ländern gibt es separate Zertifizierungsmanagements, die auf den unterschiedlichen Anforderungen von EMC, Wireless RF und Communications TELEC basieren. Südkorea hat die EMC / RF / TELECOM-Zertifizierung zur Vereinfachung des Managements in die MSIP-Zertifizierung integriert. Der Zertifizierungsname der koreanischen Zertifizierung für drahtlose Kommunikation hat den Entwicklungsprozess von MIC zu KCC und dann zu MSIP durchlaufen.

Lassen Sie uns zunächst KCC, den Vorgänger von MSIP, vorstellen. Die KCC-Zertifizierung ist eine obligatorische Zertifizierung für drahtlose Telekommunikationsgeräte und -produkte, die gemäß dem südkoreanischen "Basic Telecommunications Law" und "Radio Wave Law" implementiert wurden. Später, da KC Sicherheit und EMV trennte, wurde EMC auch in die KCC-Zertifizierungskategorie aufgenommen. Die koreanische Kommunikationskommission KCC ist für das Management von Telekommunikationsprodukten verantwortlich und hat die Radio Research Agency (RRA, Radio Research Agency) als Zertifizierungsstelle ermächtigt, spezifische Zertifizierungsarbeiten für Produkte durchzuführen. Die KCC-Zertifizierung wird von einem koreanischen Labor getestet, das von seiner Vorgänger-MIC-Zertifizierung akkreditiert wurde, und ein Typgenehmigungszertifikat wird von RRA ausgestellt.

Ab dem 1. Juli 2013 wurde die Organisation, die für die EMV / RF / TELECOM-Zertifizierung in Südkorea verantwortlich ist, von KCC (Korea Communications Commission) auf MSIP (Ministerium für Wissenschaft, IKT und Zukunftsplanung) umgestellt. Demnach wird KC Der Anfang des ID-Codes im LOGO wird von KCC in MSIP geändert, der Rest bleibt unverändert.
Je nach Produktkategorie wird MSIP hauptsächlich in die folgenden 3 Zertifizierungsarten unterteilt:
1. Konformitätszertifizierung: Geräte für die drahtlose Kommunikation wie Telefone, Regler, Faxgeräte usw.
2. Konformitätsregistrierung: Elektrogeräte.
3. Zwischenzertifizierung: für Geräte, für die derzeit kein Standard gilt

Bei Fragen zu koreanischen Netzteilen wenden Sie sich bitte an info@astekglobe.com.

Zurück Zurück zur Liste Weiter