Startseite
1
Astek Buch
2
Sicherheitsnorm
3
KC (Korean Certification) für Netzteile 4
Astek catch your demand on Power Supply Astek catch Your Demand on Power Supplies '

Verwandte Links:https://www.astekglobe.com/product_cg279484.html

KC (Koreanische Zertifizierung)

 07c2ab2bde08cd44c1e412a7524fb8bd.png KC Mark

Eingangsspannung 220VAC

Frequenz 60Hz

Netzstecker

a5c4dddd2a7418a9118854aa4da1ba98.png a41d793bf75f774192f399cd1225ef29.png

 

Die KC-Zertifizierung (Korea Certification), früher als EK-Zertifizierung bekannt, ist das koreanische Zertifizierungssystem für die Sicherheit elektrischer und elektronischer Geräte. Die KC-Zulassung wurde 2009 vom Korea Institute of Technology and Standards (KATS) gemäß dem "ELECTRIC APPLIANCES SAFETY CONTROL ACT" festgelegt.

Um eine doppelte Zertifizierung zu vermeiden, werden EMV und Sicherheit ab dem 1. Juli 2012 getrennt verwaltet. Für die Sicherheitsgenehmigung für elektrische und elektronische Produkte müssen sie KC-Zertifikate erhalten. Wenn elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), verarbeiten sie für KCC-Zertifikat (neues MSIP). Es gibt 2 KC-zertifizierte Qualifizierungsagenturen, die Korea Testing Certification (KTC) und das Korea Electrical Testing Institute (KTL). Sie sind nicht nur die Zertifizierungsstellen von KC, sondern auch Laboratorien für Qualifikationstests.

In Bezug auf Sicherheitsstandards müssen alle Produkte, die auf den koreanischen Markt importiert werden, dem koreanischen K-Sicherheitsstandard (ähnlich dem IEC-Standard) entsprechen. Es muss die Anforderungen Südkoreas an die IEC-Normen erfüllen. Nationale Unterschiede können in der Ankündigung im IECEE CB-System festgestellt werden. In Bezug auf die EMV ähnelt der koreanische EMI-Standard dem CISPR-Standard, und der EMS-Standard ähnelt dem EN-Standard.

Gemäß den Anforderungen des neuesten "Gesetzes zum Sicherheitsmanagement elektrischer Geräte" und gemäß den verschiedenen Ebenen der Produktgefahren ist die KC-Zertifizierung in eine obligatorische Sicherheitszertifizierung, eine Selbstdisziplin-Sicherheitszertifizierung und eine Selbstbestätigung des Lieferanten unterteilt. Unter anderem kontrolliert die obligatorische Sicherheitszertifizierung Produkte, die gefährlicher sind. Hoch, der Lieferant bestätigt selbst, dass das kontrollierte Produkt weniger gefährlich ist.

Wenn Sie Netzteile mit KC-Zertifizierung benötigen, wenden Sie sich bitte umgehend an info@astekglobe.com.
 

Zurück Zurück zur Liste Weiter