Startseite
1
Astek Buch
2
Sicherheitsnorm
3
RoHS 3.0 bei Astek-Netzteilen4
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan
UKCA (UK Conformity Assessed)Nach Ablauf der Brexit-Übergangsfrist ab dem 1. Januar 2021 gibt es auf dem britischen Markt neue Sicherheitszulassungen für das Schalten von Netzteilen und medizinischen Adaptern / offenen Rahmen, wenn der Import auf den britischen Markt den Anforderungen von UKCA (UK Conformity Assessed) entsprechen muss ). UKCA deckt die meisten aktuellen EU-CE-Vorschriften ab. Der britische Markt umfasst England, Wales und Schottland, jedoch ohne Nordirland. Das UKCA-Zeichen gilt nur für das Vereinigte Königreich, das nicht auf den Markt der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder Nordirlands angewendet werden kann.* UKCA-Anforderungen *Unter den folgenden Bedingungen muss das Produkt ab dem 1. Januar 2021 mit dem „UKCA“ -Logo versehen sein.• In Großbritannien verkaufte Produkte• Produkte im Rahmen des britischen Rechts• Muss eine Qualifikationsprüfung durch Dritte bestehen• Personen, die ursprünglich die benannte britische Stelle verwendet haben und die Konformitätsbewertungsdatei nicht vor dem 1. Januar 2021 an die benannte EU-Stelle übertragen habenDie oben genannten Anforderungen umfassen nicht das vorhandene Inventar, das vor dem 1. Januar 2021 auf dem britischen Markt eingeführt wurde, unabhängig davon, ob die Überprüfung von einer britischen Institution durchgeführt wird.UKCA, aber ab dem 1. Januar 2022 müssen alle Produkte das UKCA-Logo verwenden.Nordirland Produkte (uneingeschränkt) CE oder CE + UKNI* UK Conformity Assessed, UKCA UK Conformity Assessment *• UKCA (British Conformity Assessment) ist ein neues britisches Produktkonformitätszeichen, mit dem nachgewiesen wird, dass das Produkt den relevanten britischen Standards und behördlichen Anforderungen entspricht.• Ab dem 1. Januar 2021 müssen Produkte, die auf dem britischen Markt (England, Wales und Schottland, jedoch ohne Nordirland) verkauft werden, den einschlägigen britischen Standards und Vorschriften entsprechen, bevor sie das UKCA-Zeichen verwenden können. Die Prüfnormen und der Verifizierungsprozess entsprechen im Wesentlichen den aktuellen CE-Anforderungen.• Das UKCA-Zeichen gilt nur für das Vereinigte Königreich und kann nicht auf den Markt der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums oder Nordirlands angewendet werden.Astek Power Supplies und Medical Adapter sowie Open Frames erfüllen die UKCA-Zulassungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an info@astekglobe.com.  https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html UKCA (UK Conformity Assessed) 2021-06-11 2022-06-11
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html
Astek Globe Co., Ltd. Eine der 9. Etagen, Nr. 428, Zhongxiao East Road, Bezirk Yuzhi, Stadt New Taipei, Taiwan https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html
https://schema.org/EventMovedOnline https://schema.org/OfflineEventAttendanceMode
2021-06-11 http://schema.org/InStock $NT 0 https://www.astekglobe.com/custom/hot_389550.html
Astek catch your demand on Power Supply Astek catch Your Demand on Power Supplies '

Verwandte Links:https://www.astekglobe.com/product.html

96c4794deac71eca79e534091ebcc0a9.jpg   a3c0ad480ae0509cf81f55b7d4fdb7f8.jpg

RoHS 3.0 (Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe in elektrischen und elektronischen Geräten) an der Astek-Stromversorgungseinheit

Astek-Schaltnetzteile entsprechen der RoHS 3.0-Norm.

In der Welt haben viele Länder eigene RoHS-Richtlinien. Es gibt kleine Unterschiede zwischen ihnen. Meist folgen sie RoHS in Europa und Amerika. CE umfasst insbesondere RoHS und WEEE, um den Schock durch die Verschwendung von Elektro- und Elektronikgeräten zu verringern.

Schaltnetzteile werden in RoHS eingestuft. Im Jahr 2003 veröffentlichte die EU die RoHS 2002/95 / EC, die am 11. Juli 2011 durch die Richtlinie 2011/68 / EU ersetzt wurde, und hat den Inhalt der Richtlinie (EU) 2015/863 am 4. Juni 2015 erneuert wird am 22. Juli 2019 für IT und Elektronikverbrauch angekündigt und durchgesetzt. Medizinische Note wird der 22. Juli 2021 sein.

RoHS 3 erweitert die verbotenen Substanzen von sechs auf zehn, indem neue Phthalattypen entwickelt werden.

RoHS 6 verbotene Substanzen:

Blei (Pb) <1000 ppm="" span="">1000

Cadmium (Cd) <100 ppm="" span="">100

Quecksilber (Hg) <1000 ppm="" span="">1000

Sechswertiges Chrom (Cr6 +) <1000ppm

PBB <1000 ppm="" span="">1000

PBDE <1000 ppm="" span="">1000


Neue 4 Phthalate fügen in RoHS 3 hinzu:

Bis (2-ethylhexyl) phthalat (DEHP) <1000 ppm="" span="">1000

Butylbenzylphthalate (BBP) <1000ppm

Dibutylphthalate (DBP) <1000 ppm="" span="">1000

Diisobutylphthalate (DIBP) <1000 ppm="" span="">1000


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns.

Zurück Zurück zur Liste Weiter